Superfly Birthday Clubnight 2014
 

Superfly Birthday Clubnight 2014

Mehr als 3.000 Gäste feierten den sechsten Geburtstag des Wiener Soul-Senders – und auch die Hörerschaft im Livestream wächst

Wien hat Soul: Das zeigte sich vergangenen Freitag, als der Radiosender 98.3 Superfly zu seinem sechsten Geburtstagsfest in die Ottakringer Brauerei lud.Mehr als 3.000 Fans folgten dem Ruf und feierten auf sechs Floors – mit all jenen Musikgenres, die den Superfly-Sound ausmachen: Funk, Latin, R’n’B, Disco, House und natürlich jeder Menge Soul. Höhepunkt des Abends war mittlerweile fast traditionell der Auftritt des 15-köpfigen Superfly Radio Orchestras.

"Der Besucherrekord überrascht mich letztlich nicht", sagt Thomas Mair, Geschäftsführer von 98.3 Superfly. "Im letzten Jahr sind die Hörerzahlen in unserem Livestream fast täglich gestiegen. Dieser positive Trend ist messbar und das goutieren auch unsere Werbepartner. Auch wenn sich beim Radiotest nicht viel verändert hat, zeigt das, dass wir wohl was richtig machen."

Gleichzeitig zum großen Fest hat der Wiener Radiosender auch seiner Smartphone-App mit einigen neuen Features einen Relaunch verpasst und die beiden neuen Versionen für iOS und Android veröffentlicht.

(red)
stats