Styria zieht sich bei Antenne Wien 102.5 zurü...
 

Styria zieht sich bei Antenne Wien 102.5 zurück

Was die Spatzen schon seit geraumer Zeit von den Dächern gepfiffen hatten, wurde nun Gewissheit: Die Styria Media AG zieht sich beim Wiener Privatradio Antenne Wien 102.5 zurück.

Was die Spatzen schon seit geraumer Zeit von den Dächern gepfiffen hatten, wurde nun laut Etat.at Gewissheit: Die Styria Media AG zieht sich beim Wiener Privatradio Antenne Wien 102.5 zurück und überantwortet ihre Beteiligung von 26 Prozent an die britische Radiogruppe GWR ab. Im Gegenzug trennt sich die GWR von ihren zehn Prozent an der von der Styria dominierten Antenne Steiermark.

(max)


stats