Styria will italienische Wochenzeitung kaufen
 

Styria will italienische Wochenzeitung kaufen

Der heimische Medienkonzern soll kurz vor der Übernahme von "Il Friuli" stehen.

Nach Informationen der Tageszeitung "Der Standard" steht die Styria kurz vor der Übernahme der Wochenzeitung "Il Friuli". Sani Piasenzotto, der die Zeitung gegründet und aufgebaut hat, setzt mit einer Verkaufsauflage von etwa 15.000 Stück pro Woche etwa zweieinhalb Millionen Euro um. Piasenzotto soll schon länger auf der Suche nach einem Partner sein.


Quelle: Etat.at



stats