Styria veräußert Lokalradiobeteiligungen
 

Styria veräußert Lokalradiobeteiligungen

Die Leykam-Tochter IQ Plus GmbHübernimmt Anteile an Harmonie und 89,6 Mur Mürz Radio.

Die Styria Medien AG trennt sich von den letzten beiden verbliebenen Lokalradiobeteiligungen: Die IQ Plus GmbH, ein Tochterunternehmen der Leykam Medien AG, das auch als Betreiber des neuen, 2008 startenden Grazer Stadtradios auftritt, hat die Styria-Anteile an 89,6 Mur Mürz Radio sowie an Radio Harmonie Ennstal übernommen. Die Styria Medien AG hatte Ende 2006 beschlossen, alle Lokalradiobeteiligungen im Verbreitungsgebiet der Antenne Steiermark und Kärnten abzugeben. Grund dafür: Die Styria geht davon aus, dass sie bei der anstehenden Wiedervergabe der Sendelizenzen ihrer kleineren Sender (diese von der KommAustria auf Grund der herrschenden Gesetzeslage nicht mehr zugesprochen bekommen würde.

(max)


stats