Styria ordnet Antennen-Management neu
 

Styria ordnet Antennen-Management neu

Das Führungsteam der Antenne Steiermark und Antenne Kärnten wird neu formiert – Peter Bartsch fungiert als oberster Programmberater.

Peter Bartsch, der als Programm-Berater zwischen 1995 und 1998 für den Höhenflug der Antenne Steiermark verantwortlich zeichnete, übernimmt die Verantwortung für den Programmbereich und wird sich für eine umfassende Neupositionierung der beiden Antennen der Styria Medien AG kümmern.

Ebenfalls neu im Führungsteam ist Rudolf Kuzmicki, der aus dem Politik-Management der steirischen SPÖ zurück in die Antennen wechselt. Kuzmicki war als Marketingchef maßgeblich am Aufstieg der Antenne Steiermark beteiligt. Kuzmicki wird im Rahmen des Antenne-Managements die Bereiche Marketing, Verkauf und Organisation verantworten.

Die Geschäftsführung der Antennen hat vorerst Klaus Schweighofer übernommen, der als Leiter des Beteiligungsmanagements die Bereiche Radio und TV im Rahmen der Styria Medien AG verantwortet.

(max)

stats