Styria beteiligt sich an zwei steirischen Lok...
 

Styria beteiligt sich an zwei steirischen Lokalradios

Die Styria Medien AG steigt mit 49 Prozent bei 89.6 - das Musikradio und zu 50 Prozent beim A1 Radio ein.

Die Styria Medien AG hat sich an den beiden obersteirischen Privatradios 89.6 - das Musikradio (Ausstrahlungsgebiet: Raum Bruck/Mur, Leoben, Mürzzuschlag) und A1 Radio (Ausstrahlungsgebiet: Raum Judenburg und Knittelfeld) zu 49 Prozent beziehungsweise zu 50 Prozent beteiligt. Diese Beteiligungen sind eine Ergänzung zum bereits bestehenden Styria-Radio im Ennstal, das seit zwei Monaten als Radio Harmonie im obersteirischen Bezirk Liezen zu hören ist.

(max)


stats