Stoller verstärkt Sitour Werbeteam
 

Stoller verstärkt Sitour Werbeteam

#
Gerald Stoller (45), gebürtiger Steirer und bislang Key Account Manager bei der Verlagsgruppe News, wechselt zur Sitour Marketing GmbH. (c) feratel
Gerald Stoller (45), gebürtiger Steirer und bislang Key Account Manager bei der Verlagsgruppe News, wechselt zur Sitour Marketing GmbH. (c) feratel

Gerald Stoller, zuletzt Verlagsgruppe News, wechselt zur Sitour Marketing GmbH, Spezialist für Außenwerbung in 200 Skigebieten in Österreich.

Der gebürtige Steirer Gerald Stoller, 45, und ehemalige Key Account Manager bei der Verlagsgruppe News soll Agenturen und Mediaplanern als auch Werbetreibenden beratend bei der Planung und Realisierung von Kampagnen zur Verfügung.
Sitour ist nach eigenen Angaben der größte Anbieter für Außenwerbung im Wintersportbereich und Partner von über 200 Skigebieten in Österreich. Stoller verstärkt das Team um Manfred Schmiedbauer, der im April als Geschäftsführer der Sitour Marketing Gmbh bestellt wurde. Nach Angaben des Wintersport-Destinationsvermarkters nutzen jährlich 50 Millionen Sportbeisterte Gondeln und Sesselbahnen in österreichischen Bergsportgebieten.
Schmiedbauer: „Wichtig ist uns dabei vor allem eine gute Kombination aus Information für den Bergsportler und Werbebotschaft. So werden beispielsweise Panorama Orientierungstafeln und Pisteninformationen intelligent mit Hinweisen auf Produkte verknüpft. Mit Werbung belegt werden kann so einiges – von Panoramatafeln, Megaboards, Pistenleitsystemen, Uhrentafeln und der Gondelwerbung bis hin zu klassischen 2- und 4-Bogen-Plakaten im Bereich der Einstiegsstellen. Verträge mit den Skigebieten garantieren zudem beste Standorte. Insgesamt also eine Form der Werbung mit extrem hoher Reichweite und Werbewirksamkeit“.  

Sitour ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer im Bereich Bergsportinformation und Werbeflächen. In rund 1.000 Alpindestinationen sorgt sitour für den Komfort und die Sicherheit von 200 Millionen Sommer- und Wintersportlern. Rund 200 Bergsportgebiete sind in Österreich sitour-Partner. Neben weiteren europäischen sitour Niederlassungen in Deutschland, Italien, der Tschechischen Republik und der Slowakei ist das Unternehmen auch in Japan, den USA und in Kanada tätig; in Frankreich und der Schweiz komplettieren Partner Werbepräsenz im gesamten Alpenraum.
Seit 2007 sind die Sitour Marketing GmbH in Österreich, die Sitour Italien, Sitour Tschechien und Sitour Slowakei Tochtergesellschaften der feratel media technologies AG.
Die feratel media technologies AG zählt sich zu den führenden touristischen Gesamtlösungsanbietern in Europa. CEO ist Markus Schröcksnadel, Sohn von ÖSV Präsident und feratel/Sitour Gründer Peter Schröcksnadel.
Mit rund 154 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Standorten in Österreich, der Schweiz, Deutschland, Italien, den Benelux-Staaten, Spanien, Ungarn, Tschechien, Slowakei und Bulgarien konzentriert sich das Unternehmen auf drei Kernbereiche: Telekommunikation, Informations- und Reservierungssysteme sowie Medien. Kernkompetenz ist die Verbindung innovativer Marketingansätze mit touristischem Branchen-Know-how und technischem Fachwissen.
stats