Stock tritt zurück
 

Stock tritt zurück

Ulrich Stock, Herausgeber, Chefredakteur und Geschäftsführer der "Neuen Vorarlberberger Tageszeitung", legt seine Funktionen nieder und übergibt an Robert Thoma.

Die "Neue Vorarlberger Tageszeitung" bekommt einen neuen Herausgeber, Chefredakteur und Geschäftsführer. Diese drei Funktionen gibt Ulrich Stock mit 30. Juni ab. Stock folgte dem glücklos agierenden Norbert J. Freuis vor einem Jahr an die Spitze der kleineren Tageszeitung aus dem Vorarlberger Medienhaus nach. Stock stand vor der schwierigen Aufgabe, die "Neue" aus der Reichweitentalsohle zu führen und sie über den Sonntagsmarkt tiefer im Ländle-Markt zu verankern.



Stocks Nachfolger heißt Robert Thoma. Thoma übernimmt alle Funktionen Stocks bei der "Neuen". Davor war er lange Zeit Redaktionsleiter der Kronen Zeitung in Vorarlberg. Stock verbleibt in der Redaktion, der er vor der Führungsübernahme bereits zehn Jahre angehörte und dessen Wirtschaftsressort er leitete.



(tl)

stats