Stift verläßt Reed Messe Wien
 

Stift verläßt Reed Messe Wien

Noch vor Eröffnung des neuen Messegeländes im Jänner 2004 verläßt Michael Stift mit Jahresende die Reed Messe Wien.

Nach einer knapp dreijährigen Phase der Strategie-Implementierung hat Reed Exhibitions die wesentlichsten Veränderungen bei den Österreich-Töchtern in Wien und Salzburg durchgeführt. In einem letzten Schritt folgt wie geplant die Neuordnung der Geschäftsführung, die aus drei Personen bestehen wird. Die neue Geschäftsführung von Reed Exhibitions in Österreich bildet zukünftig Johann Jungreithmair als Chairman und neuer CEO (Chief Executive Officer), Matthias Limbeck (New Business, Marketing, CEE-Central East Europe) sowie Martin Roy (Finanzen, IT und Human Resources). Der Drei-Jahres-Vertrag mit Michael M. Stift endet mit 31. 12. 2003.

(spr)

stats