Stephansplatz sagt „Servus am Morgen“
 

Stephansplatz sagt „Servus am Morgen“

#

ServusTV wirbt am Wiener Stephansplatz mit einer Station-Branding-Inszenierung

Zum Start der neuen Frühstücksfernsehsendung auf ServusTV, „Servus am Morgen“, wartet der Sender mit einer Station-Branding-Inszenierung in der U-Bahn Station am Wiener Stephansplatz auf.

Mittels Wand- und Bodenbeklebungen und einer Liveübertragung über Screens und Beamer wirbt ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Anbieter Gewista für das neue Format, das morgens von sechs bis neun Uhr unter der Moderation von Barbara Fleißner und Thomas Ohrner ausgestrahlt wird. Zusätzlich verteilen Promoter Frühstücksgebäck an die Passanten.

„Alleine am Wiener Stephansplatz geht täglich ganz Graz, mit über 240.000 Personen, ein und aus“, erklärt Fred Kendlbacher, Product Manager Transport Media Gewista das Potenzial von Station Brandings – noch bis zum 2. Mai wird die Inszenierung von ServusTV zu sehen sein.

stats