"Steile" Launchkampagne für Opel Mokka
 

"Steile" Launchkampagne für Opel Mokka

Wien Nord versetzt Werbesujets in Schieflage

Zum Launch des Automodells Opel Mokka in Österreich setzt die Kreativschmiede Wien Nord auf die Irritation von Sehgewohnheiten. Unter dem Motto "Steil." werden alle Werbemittel so aus dem Format gedreht, dass der Mokka bergauf fährt. "Neben höherer Aufmerksamkeit geht es auch um die sofort sichtbare Positionierung als SUV", beschreiben die beiden Wien-Nord-Geschäftsführer Eduard Böhler und Markus Mazuran den Kampagnenhintergrund.

Auf rund 3.000 Plakaten gibt es neben gedrehten Affichierungen auch Formatsprengungen zu sehen. Die Print-, Online- und Direktmailing-Umsetzungen folgen demselben Konzept. Die Mediaumsetzung verantwortet Aegis Media.

Credits:

Auftraggeber: Opel Österreich; Geschäftsführung: Alexander Struckl; Marketingleiter: Marcus Ihlenfeld; Werbeleiter: Wolfgang Grob; Agentur/Konzept/Text/Gestaltung/DTP: Scholz & Friends OPC Austria operated by WIEN NORD; Mediaagentur: Aegis Media
stats