Statistik für Wortjongleure
 

Statistik für Wortjongleure

#

Die Kommunikationsexperten André Petras und Vazrik Bazil erklären, wie man durch semiometrische Analysen zur optimalen Kundenansprache gelangt.

Die Autoren schicken einen akademisch-wissenschaftlichen Diskurs über menschliche Wertesysteme und Konsumverhalten voraus, bevor sie auf das Handwerk der Semiometrie eingehen. Wie der Name anklingen lässt, handelt es sich dabei - vereinfacht ausgedrückt - um ein Sammelsurium mathematisch-statistischer Methoden, mit deren Hilfe der sprachliche Sinngehalt einer Kulturgemeinschaft erforscht werden soll - schließlich werden Werte über die Sprache transportiert, so die Verfasser. In dem Buch werden Wertefelder sowie Zielgruppencluster erarbeitet und durch ein „semiometrisches Wörterbuch" im Anhang ergänzt. Den Bogen zur adäquaten Zielgruppenkommunikation und Markenführung spannt ein Kapitel über den strategischen Einsatz von Sprache im Markt. Abschließend veranschaulichen Beispiele aus der Praxis die semiometrischen Anwendungsbereiche. Das Buch richtet sich in erster Linie an Marketer aber auch an Politiker, wobei anzumerken ist, dass es sich bei aller Praxisrelevanz nicht um leichte Bettlektüre handelt.






André Petras, Vazrik Bazil
"Wie die Marke zur Zielgruppe kommt"
Gabler Verlag, Wiesbaden 2008, 192 Seiten, 39,90 Euro, ISBN 978-3-8349-0596-3

stats