Startschuss für neue „News“-Kampagne
 

Startschuss für neue „News“-Kampagne

Im Zuge einer Wettbewerbspräsentation ist kraftwerk als neue „News“-Leadagentur hervorgegangen

"News" geht mit neuer Chefin, neuem Team, einer neuen Blattlinie und der neuen Leadagentur kraftwerk an den Start. Unter Chefredakteurin Eva Weissenberger präsentiert sich das Magazin fortan "offener, seriöser und relevant", wie es in einer Aussendung heißt.

Am Samstag, dem 25. April, erscheint das von Artdirektor Christian Sulzenbacher überarbeitete Magazin, begleitet von einer neuen Kampagne inklusive neuem Logo, das von der Agentur Typejockeys entwickelt wurde. Die Kampagne selbst stammt aus der Feder von, kraftwerk – Agentur für neue Kommunikation, die sich im Zuge einer Wettbewerbspräsentation gegen einige Konkurrenten durchsetzen konnte.

"Wir wollten eine Agentur, die mit uns den Charakterwandel von News mitträgt und die Verbindung aus Offline und Online perfekt beherrscht", so "News"-Managing Director Elisabeth Gießer über die Entscheidung. Heimo Hammer von kraftwerk über die Zusammenarbeit und die Kampagne: "Besonders wichtig ist, dass die gesteigerte Qualität der Redaktion und der Übergang vom alten Schreien zum neuen Schreiben auch in der Kommunikation und Werbung erlebbar wird. Die Leute sollen sich wieder gerne Zeit für News nehmen." 

Credits:

Auftraggeber: News, Managing Director: Elisabeth Gießer; Strategisches Marketing: Ulla Havas, Lisa Hammerl; Agentur kraftwerk; Geschäftsführung Heimo Hammer, Creative Director Jürgen Oberguggenberger, Agenturleitung: Angelika Hammer, Art Director: Jürgen Bohl, Ute Oehzelt, Text/Konzept: Raphael Seidl, Luca Müller 
stats