Starmühler-Verlag relauncht iv-positionen
 

Starmühler-Verlag relauncht iv-positionen

Das Mitgliedermagazin der Industriellenvereinigung, "iv-positionen", wurde einer Neugestaltung unterzogen.

Das Mitgliedermagazin der Industriellenvereinigung "iv-positionen" wird seit dem ersten Erscheinen im Februar 2001 vom Starmühler Verlag gestaltet. Nach zwei Jahren laufender Expansion, im Rahmen der das ursprünglich auf 16 Seiten konzipierte Heft mit zwei Seiten Bundesländer-Mutationen auf mittlerweile 20 Seiten mit vier Seiten Mutationen angewachsen ist, wurde das Layout überarbeitet. Durchgehende Vierfärbigkeit, großzügige Weißraumgestaltung und leserfreundliche Dreieinhalbspaltigkeit im Fließtext unterstreichen den Magazincharakter.

(spr)

stats