Starmühler Verlag gründet Osteuropa-Unit
 

Starmühler Verlag gründet Osteuropa-Unit

Der ehemalige diepresse.com-Geschäftsführer Herbert Starmühler steht der neuen Abteilung "Central & Eastern Europe Communications" vor.

Den Corporate-Publishing-Spezialisten Starmühler Verlag zieht es verstärkt in die neuen EU-Erweiterungsländer. Der Kommunikationsdienstleister gründete nun auch eine eigene Unit namens "Central & Eastern Europe Communications". Herbert Starmühler, ehemaliger Geschäftsführer und Chefredakteur von diepresse.com, der Online-Tochter der gleichnamigen Tageszeitung, steht dieser neu gegründeten Abteilung vor.



Mit Starmühler CEE Communications soll nun das Verlags-Produktportfolio, das unter anderem aus mehrsprachigen Kommunikationslösungen besteht, ausgebaut werden. Der Starmühler Verlag & Werbeagentur ist erst im Mai dieses Jahres von Korneuburg nach Wien übersiedelt.



(wh)

stats