Starmühler relauncht „GS1 info“
 

Starmühler relauncht „GS1 info“

Starmühler
Das überarbeitete Magazin.
Das überarbeitete Magazin.

Redaktionskonzept und neues grafisches Gewand des Magazins für Supply-Chain-Management kommen vom Wiener Content–Marketing-Spezialisten

Das Unternehmen GS1 vergibt auf der ganzen Welt die Strichcodes auf Supermarkt-Waren. Einen Einblick, worauf es bei Identifikationssystemen für Standorte, Artikel oder Versandeinheiten ankommt, gibt GS1 Austria in einem eigenen Magazin für Supply Chain Manager und Entscheider. Nach einem grafischen und konzeptionellen Relaunch durch Starmühler Content Marketing erscheint dieses nun in frischem Look.

Wie so oft waren es die Zahlen, die bei GS1 Austria den Anstoß für eine Neuausrichtung des Kundenmagazins gaben: „Wir haben die Leser der 'GS1 info' von einem Marktforschungsunternehmen befragen lassen und dabei kam heraus, dass die Bekanntheit in den letzten fünf Jahren gesunken war“, erklärt Daniela Springs, Marketing & Communications Manager bei GS1 Austria, warum sie verschiedene Agenturen um ein neues Grafik- und Redaktionskonzept pitchen ließ.

Das Starmühler-Team überzeugte schließlich nicht nur mit einer neuen grafischen Aufmachung, sondern mit einem Redaktionskonzept, das die hochtechnischen GS1-Themen wieder näher an Leser bringt. „Wir haben dafür gesorgt, dass die Texte mehr Struktur bekommen, leichter zu lesen sind und auch beim flüchtigen Lesen funktionieren“, erklärt dazu Geschäftsführer Herbert Starmühler einige der wesentlichen Veränderungen.

Außerdem liegt mehr Gewicht auf visueller Information. „Wir versuchen in der neuen 'GS1 info' mehr Inhalte durch Infografiken zu vermitteln. Gerade für die Hauptzielgruppe der technisch versierten Entscheider ist das eine gute Möglichkeit, zumindest zum Durchblättern einer Publikation zu animieren“, meint dazu Christine Starmühler, Artdirektorin für das Projekt GS1 info. Mehr Aufmerksamkeit zu erregen ist auch das Ziel des neuen, reduzierten Coverkonzepts das mit Abstraktion und Illustration arbeitet.

(red)
stats