Starmühler baut mit Sicherheit
 

Starmühler baut mit Sicherheit

Starmühler-Verlag gestaltet Mappe zum Thema "Sicherheit am Bau".

Wie Vorschriften, Regeln und Empfehlungen anschaulich und verständlich präsentiert werden, zeigt die neue Mappe „Sicherheit am Bau", gestaltet und produziert vom Starmühler Verlag. Diese Mappe, von der Bundesinnung Bau und der AUVA initiiert, liefert den Beweis, dass diese hohe Vorgabe durchaus zu erreichen ist.

Basis für die neue Baumappe war die Ausgabe aus dem Jahr 1994, für deren Gestaltung schon damals der Starmühler Verlag gezeichnet hatte. Der Leser der Mappe erfährt darin alles über Baustellenorganisation sowie den richtigen Gebrauch von Geräten, Maschinen und Werkzeugen am Bau. Auch den Themen Arbeitsschutz und Recht wird Rechnung getragen. Die rund 150 Blätter sind in einer elegant gestalteten Ringmappe zusammengefasst. Ein klar strukturiertes Leitsystem bietet schnellen Überblick und unterstützt die Funktion der Mappe als Nachschlagewerk. Knapp zusammengefasste Texte werden durch zahlreiche Illustrationen, die die Inhalte und Handlungsanweisungen verdeutlichen, anschaulich gemacht.

(spr)

Themen
Mappe Vorschrift
stats