Starmania punktet bei der Jugend
 

Starmania punktet bei der Jugend

Der ORF verzeichnet mit der Casting-Show in der Zielgruppe der 12- bis 29-Jährigen Top-Werte.

Mit einem Marktanteil von 72 Prozent bei den 12- bis 29-Jährigen startet am 11. November 2002 die ORF-Castingshow Starmania. Das Voting um 22.40 Uhr erzielte in der Kernzielgruppe einen Marktanteil von 72 Prozent. Laut ORF ist das "mit Abstand der beste Wert an diesem Sendeplatz, der in den vergangenen zwei Jahren gemessen wurde". Die Reichweiten lagen bei der Starmania-Premiere im Schnitt bei 13,3 Prozent in der Zielgruppe der 12- bis 29-Jährigen und damit auf einem ähnlichen Niveau von Blockbustern wie "Die Mumie" (13,3 Prozent, 1. April 2002, 20.15 Uhr) oder "Titanic" (15,2 Prozent, 25. Dezember 2000, 20.15 Uhr), die ebenfalls auf diesem Sendeplatz ausgestrahlt wurden.



Am Starmanie-Voting per Telefon oder SMS beteiligten sich bei der ersten Sendung rund 65.000 Zuseher.

(as)


stats