"Standard" bittet zu Debatten auf Puls TV
 

"Standard" bittet zu Debatten auf Puls TV

Die Qualitätszeitung "Der Standard" bittet jeden letzten Donnerstag des Monats zu einer Diskussionssendung auf Wiens Stadtfernsehkanal Puls TV.

Die Qualitätszeitung "Der Standard" bittet wieder zu einer Diskussionssendung auf Wiens Stadtfernsehkanal Puls TV: "Standard Debatte im Auhofcenter" nennt sich die Talkreihe, die sich immer am letzten Donnerstag des Monats intensiv mit den Themen, die unsere Gesellschaft beschäftigen und nachhaltig verändern, auseinandersetzt. Kommenden Donnerstag beschäftigt man sich da mit der Zukunft von Österreichs Lehre: Ab 22.05 Uhr moderiert Wirtschaftsredakteur Leo Szemeliker das Thema „Zukunft oder Misere mit Lehre?“, es diskutieren der Regierungsbeauftragte für Jugendbeschäftigung und Lehrlingsausbildung, Egon Blum, ÖGJ-Vorsitzender Jürgen Michlmayer, Gewerbevertreterin Renate Scheichelbauer-Schuster sowie AMS-Vorstand Herbert Buchinger.

(jed)

stats