Springer Verlag launcht russische Forbes-Ausg...
 

Springer Verlag launcht russische Forbes-Ausgabe

Der Axel Springer Verlag launcht mit Mitte April die russische Ausgabe des Wirtschaftsmagazins Forbes.

Der Axel Springer Verlag launcht mit Mitte April die russische Ausgabe des Wirtschaftsmagazins Forbes. Forbes Russia wird unter Chefredakteur Paul Klebnikov auf Basis des US-amerikanischen Originals erstellt. Inhaltlich stehen sowohl nationale als auch internationale Themen auf dem Redaktionsplan. Die Startauflage liegt bei 40.000 Exemplaren. Forbes Russia ist der erste Titel der erst im September 2003 gegründeten russischen Springer-Tochter. In Osteuropa ist Axel Springer unter anderem in Polen, Tschechien und Ungarn aktiv.

(max)


stats