Springer lässt sich messen
 

Springer lässt sich messen

Der Axel Springer Verlag vereint alle nationalen Medienangebote in einer Vermarktungsorganisation.

Axel Springer hat den Prozess, alle nationalen Medienangebote in eine Vermarktungsorganisation zu integrieren, abgeschlossen. Chief Marketing Officer Peter Würtenberger stellte das Konzept jetzt erstmals der Fachpresse vor.







Print- und Online gemeinsam buchen: Die wichtigsten Kennzeichen von Axel Springer Media Impact (ASMI), das über 50 Print- und Online-Angebote bündelt: Kunden und die entsprechenden Mediaagenturen werden nun von einem Key Account Manager betreut, der Buchungen in allen Medienangeboten koordiniert. Ein Rabattmodell unterscheidet wie bei einer Fluglinie zwischen flexiblen Buchungsmöglichkeiten und einem Fix-Tarif. 
stats