Spot Fever auf ORF läuft
 

Spot Fever auf ORF läuft

Das sommerliche Gewinnspiel "Spot Fever" zu den ORF-Werbeblöcken ist gestartet.

Seit Freitag, 15. August 2003, und noch bis 15. September dieses Jahres läuft das Gewinnspiel "Spot Fever" von ORF-Enterprise und ORF. Durch aufmerksames Betrachten der TV-Spots bietet sich den TV-Zusehern die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen. Als Hauptgewinn winkt ein Opel Speedster. Das TV-Publikum muss sich dazu die richtige Reihenfolge der Werbespots in einem vorab angekündigten Werbeblock merken und diese Reihenfolge im Internet unter events.ORF.at eingeben. In On-Air-Teasern werden Datum und Ausstrahlungszeit des nächsten "Spot Fever"-Werbeblockes angekündigt sowie die Homepage-Adresse von events.ORF.at bekannt gegeben.



Mittels eines Drag-and-drop-Spiels müssen die abgebildeten Werbespots über events.ORF.at in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Wer diese Hürde meistert, nimmt an der Verlosung des Hauptpreises am Ende des Aktionszeitraumes teil. Für die Entwicklung des Spiels zeichnet die Agentur Twyn Group verantwortlich.

(as)


stats