"Sportzeitung" im runden neuen Design
 

"Sportzeitung" im runden neuen Design

#

Verlag LW Media unterzieht Wochenzeitung einem optischen und inhaltlichen Relaunch.

Der von LW Media herausgegebene Wochentitel „Sportzeitung“ präsentiert sich seit 10. Juli rundumerneuert: Signifikanteste Änderung ist das Logo, wobei die runde Form auf die hohe Fußballkompetenz der „Sportzeitung“ verweisen soll. „Das Cover ist ab sofort fotobetonter, hat an Dramaturgie durchaus gewonnen und ist magaziniger“, erklärt „Sportzeitung“-Herausgeber Erwin Goldfuß und betont, dass die Optik nun „aufgeräumter“ sei. Weitere Merkmale sind kräftigere Headlines, bessere Strukturierung, einer modernere und besser lesbare Typografie sowie eine verbesserte Strukturierung der Tabellen und eine signifikantere Bildsprache. Nicht geändert hat sich die Positionierung als Fußballzeitung. Anlässlich des Ankicks der Bundesliga ist die „Sportzeitung“ diese Woche von einem Hochglanz-Mantel umhüllt, was in Zukunft öfter der Fall sein soll. Für den Relaunch zeichnet der externe Designer Michael Tupy verantwortlich. Implementiert wurden die Neuerungen von „Sportzeitung“-AD Manfred Kriegleder. Neben Herausgeber Erwin Goldfuß haben auch die beiden Chefredakteure Horst Hötsch und Gerhard Weber sowie Mitgeschäftsführer Dkfm. Holger Beer am Relaunch gewerkt. Die ebenfalls neue Werbekampagne stammt von der LW Werbeagentur (AD: Fritz Gillinger, Michael Tupy).

(cc)


stats