'Spiegel'-Skandal: Netflix will Relotius-Skan...
 
'Spiegel'-Skandal

Netflix will Relotius-Skandal als Serie verfilmen

Noshe / Der Spiegel

Serie über den Fälschungs-Skandal beim 'Spiegel' soll 2022 auf dem Streaming-Dienst zu sehen sein. 

Der Skandal rund um die Fälschungen von Spiegel-Redakteur Claas Relotius soll von Netflix als Serie verfilmt werden, berichtet Gabor Steingart in seinem morgendlichen Newsletter. Dafür seien Verantwortliche des Streaming-Dienstes bereits beim Spiegel vorstellig geworden, so Steingart weiter. Zu sehen soll die Serie dann 2022 sein.


Die Film-Rechte an Juan Morenos Buch, der den Fälschungs-Skandal aufgedeckt hat, hat sich die Ufa-Film gesichert. Laut Süddeutscher Zeitung soll der Komiker und Filmemacher Michael "Bully" Herbig Regie führen. Als Drehstart für den Film ist das Jahr 2021 anvisiert.

stats