Spezialflächen für Samsung und Coca-Cola
 

Spezialflächen für Samsung und Coca-Cola

#

Sitour realisierte spezielle Außenwerbeflächen für die Sponsoren der Olympischen Jugend-Winterspiele (YOG).

Im Rahmen der ersten Olympischen Jugend-Winterspiele (YOG), die noch bis 22. Jänner 2012 in Tirol stattfinden, kreierte Sitour für zwei der Hauptsponsoren, nämlich Samsung und Coca-Cola, spezielle Werbeflächen. Seines Zeichens Spezialist für Außenwerbung in Skigebieten realisierte das Unternehmen an mehreren Orten in Innsbruck sowie im Kühtai individuelle Maßanfertigungen, die den Sponsoren prominente Präsenz verschaffen sollen. 

Zentraler Mittelpunkt ist dabei das XXXL-Megaboard am Flughafen Innsbruck, der während des Events als Drehscheibe für Sponsoren, Sportler und Angehörige sowie Medienvertreter und Fans aus aller Welt fungiert. Zudem wurden auch die öffentlichen Verkehrsmittel in Innsbruck mit "olympischen Kleidern" der Hauptsponsoren versehen. Sowohl Straßenbahnen als auch Busse transportieren nicht nur tausende Fahrgäste, sondern gleichzeitig die YOG-Botschaft der Samsung-Kampagne "wake up".
stats