Spatenstich für Salzburg Arena
 

Spatenstich für Salzburg Arena

32 Millionen Euro werden in den Bau einer Mehrzweckhalle auf dem Gelände des Salzburger Messezentrums investiert.

Auf dem Areal des MesseZentrum Salzburg wird bis Oktober 2003 eine Mehrzweckhalle errichtet werden. Die Halle ist ein multifunktionaler Erlebnisraum für Messe-, Sport- und Kulturnutzen und bietet eine variable Kapazität von 2.000 bis 6.818 Sitzplätzen. Die Projektkosten betragen 32.702 Millionen Euro.
Zu den geplanten 90 Veranstaltungen pro Jahr werden etwa 200.000 Besucher erwartet. Das Parkplatzangebot wird von derzeit 3.500 Stellplätzen auf 4.000 erweitert werden.

Dem Bau der Mehrzweckhalle ist eine Umfrage des Institutes für Grundlagenforschung vorangegangen, die folgende Ergebnisse brachte: Da in Salzburg eine Halle mit mehr als 2.200 Plätzen Kapazität fehlte, fuhren 35 Prozent der Salzburger zu Veranstaltungen außerhalb Salzburgs. 81 Prozent der Salzburger unterstrichen den Bedarf einer Mehrzweckhalle in Salzburg. 90 Prozent der Salzburger geben dem Messezentrum Salzburg die Standortpräferenz und immerhin 33 Prozent wollen öfter als dreimal im Jahr eine Großveranstaltung besuchen.

(spr)

stats