Sparkurs bei pressetext.schweiz
 

Sparkurs bei pressetext.schweiz

Der Online-Nachrichtenagentur pressetext.schweiz setzt zu einem Sparkurs an.

pressetext.schweiz habe sein Personal von neuen auf sechs Mitarbeiter gekürzt, bestätigt Dr. Wilfried Seywald, Vorstand der österreichischen pressetxt AG, dass das Unternehmen in der Schweiz derzeit einen Sparkurs fahren muss. Seywald spricht vom "gleichen Dilemma", das auch pressetext.deutschland getroffen habe. Angesichts der wirtschaftlichen Gesamtsituation, von der in der Schweiz der PR-Sektor noch drastischer betroffen sei als die Werbebranche, habe pressetext mit "entsprechende Maßnahmen" reagieren müssen, meint pressetext-Gründer Seywald. Die Budget- und Umsatzrückgänge im Schweizer PR-Sektor würden heuer möglicherweise sogar im zweistelligen Prozent-Bereich liegen, entsprechend weniger die Unternehmen in Presseaussendungen und damit in Buchungen auf pressetext investieren, erklärt Seywald.

(as)


stats