Sparkasse Sonnwendlauf mit Sonderwertung für ...
 

Sparkasse Sonnwendlauf mit Sonderwertung für HORIZONT-Leser

Für all jene, die im weitesten Sinne in jenen Betätigungsfeldern arbeiten, über die HORIZONT Ausgabe für Ausgabe berichtet – also Medien, Marketing und Werbung – wurde eine Sonderwertung eingerichtet.

Am längsten Tag des Jahres, also am Donnerstag, 21. Juni 2007, steigt heuer einmal mehr der Sparkasse Sonnwendlauf in der Wachau. Über zwei Distanzen – 10 Kilometer und 10 Meilen – wird auf einer der wohl schönsten Laufstrecken in den Abend hineingelaufen. Das Besondere am diesjährigen Sparkasse Sonnwendlauf: Für all jene, die im weitesten Sinne in jenen Betätigungsfeldern arbeiten, über die HORIZONT Ausgabe für Ausgabe berichtet – also Medien, Marketing und Werbung – wurde eine Sonderwertung eingerichtet. Läufer, die sich also für die HORIZONT Extraklasse anmelden, messen sich demnach nicht nur mit dem gesamten Teilnehmerfeld sondern darüber hinaus auch mit all jenen, die sich ebenfalls den genannten Branchen zugehörig fühlen.

Der Startschuss für den Sparkasse Sonnwendlauf erfolgt um 20.30 Uhr und um 20.45 Uhr. Von Dürnstein beziehungsweise St. Michael bei Spitz an der Donau geht’s entlang der Donau und der Weinterrassen nach Krems, wo im Stadtpark die Sonnwendlauf-Party steigt: mit Siegerehrung, Show, Gourmetzelten und einem finalen Feuerwerk. Die Auswahl der schnellen Laufstrecken und die sportliche Leitung obliegt Österreichs ehemaligem Parade-Läufer Michael Buchleitner. Im Zieleinlauf moderiert Rapid-Stadionsprecher Andi Marek. Anmeldungen unter www.sonnwendlauf.at oder www.sportpayment.com. Anmeldeschluss ist übrigens der 18. Juni.

(max)

stats