Spar mit bestem Winter-Prospekt
 

Spar mit bestem Winter-Prospekt

Die Handelskette setzt sich im Sujet-Focus Prospekt für die Saison Winter 2006 durch.

Die bisher monatlich von Focus Marketing Research veröffentlichten Rankings für die werbestärksten neuen Sujets aus TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt und Infoscreen erscheinen nun nur noch viermal jährlich, also im Rhythmus der Jahreszeiten. Im Sujet-Focus Prospekt für die erste so zusammengefasste Saison Winter 2006 punktet Spar. Der Handelsriese erzielt den höchsten Score, errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenimpact. Auf dem zweiten Rang folgt Billa, auf Platz drei folgt Hofer. In der Kategorie der Imagesieger wird Spar zur interessantesten Prospekt-Kampagne in den Wintermonaten gekürt.

Focus Marketing Research testet weiterhin monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt und Infoscreen. Im Winter wurden insgesamt 36 neue Prospekt-Sujets an Testtagen von Dezember 2005 bis Februar 2006 abgetestet.

(jm)

Prospekt-Champions im Winter 2006:

1. Spar
2. Billa
3. Hofer
4. Zielpunkt
5. XXX Lutz
6. Merkur
7. Niedermeyer
8. Interspar
9. Hofer
10. Merkur

Prospekt-Imagesieger im Winter 2006:

Der Übersichtlichste: Niedermeyer
Der Informativste: Hartlauer
Der Interessanteste: Spar
Der Kaufanregendste: Billa
Der mit den besten Abbildungen der Produkte: Niedermeyer
Der mit der deutlichsten Preiskennzeichnung: Möbel Ludwig
Der mit den attraktivsten Sonderangeboten: Billa
Der Ansprechendste: Billa
Der Handlichste: Leiner
Der mit den interessantesten Zusatzinfos: Hornbach

stats