Soundportal startet in Hartberg
 

Soundportal startet in Hartberg

Das Grazer Jugendradio Soundportal ist heute um 0 Uhr auf der zusätzlichen Frequenz 102.2 MHz in Hartberg auf Sendung gegangen.

Das Grazer Stadtradio 97.9 – Das Soundportal ist heute Nacht um 0 Uhr mit einem Ableger in Hartberg auf Sendung gegangen: Damit hat Hartberg sein erstes eigenes Privatradio erhalten. Auf 102.2 MHz wird ab sofort auf die Bedürfnisse der neuen Senderegion Hartberg und Umgebung eingegangen: In der Rubrik "Steiermark aktuell" soll über Hartberger Themen informiert werden, es werde regelmäßige Veranstaltungs- und Kulturtipps geben und auch auf die Hartberger Musikszene wolle man nicht vergessen, erklären die Sender-Geschäftsführer Werner Kiegerl und Christina Vaterl. Gesendet wird das Mantelprogramm des Soundportals , das "irgendwo zwischen Ö3 und FM4" angesiedelt ist und sich an die Kernzielgruppe der 14- bis 35-Jährigen richtet.

(jed)

stats