Soundportal erhält Frequenz für Graz-Nord
 

Soundportal erhält Frequenz für Graz-Nord

Der steirische Privatradiosender erhält zusätzliche Frequenz auf 102,1 MHz von der RTR.

Der private Jugendsender Soundportal hat von der Rundfunk & Telekommunikations Regulierungsbehörde (RTR) die Frequenz 102,1 MHz (Funkstelle Gratkorn) zur Erweiterung des Versorgungsgebietes Graz zugeteilt bekommen.

Mit dieser Frequenz können zukünftig der Norden von Graz sowie die Gemeinden Gratkorn, Gratwein, Judendorf-Straßengel mit Soundportal versorgt werden. Der Zugewinn an technischer Reichweite beträgt damit rund 16.000 Einwohner.

Soundportal plant, binnen zwei Monaten auf Sendung gehen zu können.

(cc)

stats