Sony Music will mit Raritäten im Web punkten
 

Sony Music will mit Raritäten im Web punkten

Über die Website custommixcd kann sich jeder seine ganz individuelle Musik-CD maßschneidern lassen.

Das Label Sony Music hat ein neues Experiment in Sachen Online-Musikvertrieb gestartet. Auf der Website Custommixcd.com bietet das Label individuell gestaltete CDs zum Kauf an. Berichten der New York Times zufolge soll die Promotion für das neue Angebot heute starten. Im Gegensatz zu den von allen Musiklabels inzwischen forcierten umfassenden Musikportalen, wie etwa Pressplay, MusicNet oder Listen.com, die dem Kunden ein möglichst breites Angebot unabhängig von Label oder Interpreten machen, liegt der Schwerpunkt der neuen Site bei musikalischen Raritäten ganz bestimmter Stars. "Wir versuchen es diesmal auf einem anderen Weg", gibt sich Marcel Garaud, Vizepräsident für Business Development bei Sony Music optimistisch.

(rs)

stats