Sony-Auftrag für atms
 

Sony-Auftrag für atms

Zur Information von Kunden und Händlern über den aktuellen Stand eines Reparaturprozesses hat Sony Österreich atms mit einer Rufnummern-Lösung beauftragt.

Sony Österreich bedient sich ab sofort einer Reparatur-Hotline, um Kunden und Händler über den Fortgang von Instandhaltungsprozessen zu informieren. Die dahinterliegende Lösung stammt von atms. Sony-Kunden können unter 0820/500 725 mittels Eingabe ihrer Auftragnummer Erkundigungen über den Fortschritt eines Reparaturprozesses einziehen und nachfragen wann der Prozess abgeschlossen ist. Dafür wird die Hotline an eine Sony-Datenbank gekoppelt. In der Daten wird mehrmals täglich der Status einer Reparatur vermerkt.



(tl)
stats