Sonnentor launcht Zweitmarke "Bodenschätze"
 

Sonnentor launcht Zweitmarke "Bodenschätze"

Waldviertler Biofirma bringt ein neues Sortiment mit etwa 60 Produkten in den klassischen Lebensmittelhandel.

Die für ihre Gute-Laune-Tees, Marmeladen und Gummibärchen bekannte Firma Sonnentor war mit ihrem Angeobt bisher nur im Fachhandel vertreten. Nun geht das Waldviertler Unternehmen mit dem neuen Brand "Bodenschätze" auch in die Supermärkte. "Der stark wachsende Bio-Anteil im konventionellen Handel bietet der Marke 'Bodenschätze' ein riesiges Potenzial, das sich auch für die Zukunft noch stark erweitern lässt", sagte Sonnentor-Chef Hannes Gutmann im Gespräch mit der APA. Das "Bodenschätze"-Sortiment umfasst 60 Produkte (Bio-Tees, Gewürze und Knabbereien).

Forcieren will Gutmann heuer auch das Franchise-System. In einem ersten Schritt sollen in den österreichischen Landeshauptstädten "Sonnentor-Shops" entstehen, in den nächsten fünf Jahren seien 20 Geschäfte geplant.

(rs)

stats