Sonderformat "Wechsel-Splitscreen" auf RTL
 

Sonderformat "Wechsel-Splitscreen" auf RTL

Der Kölner PrivatsenderRTL präsentiert ab dem 1. Februar eine neue Sonderwerbeform.

"Wechsel-Splitscreen" tituliert der Werbezeitenvermarkter IP Deutschland jene Sonderwerbeform, die ab dem 1. Februar 2002 auf RTL während der Sendung "Wer wird Millionär?" läuft. Der "Wechsel-Splitscreen" wurde in Kooperation mit der Agentur Blöcher+Partner Platforming für den Kunden Katjes entwickelt und ist als Exklusivspot unmittelbar vor der ersten Werbeinsel platziert. Dabei steht zuerst eine redaktionelle Textbotschaft des TV-Formates im Mittelpunkt, flankiert von einem Katjes-Branding. Später wechselt die Werbung in das Hauptfenster und der Katjes-Spot wird von Zuschauerinfos zu "Wer wird Millionär?" umrahmt.

(as)


stats