Sonderedition „Woman Dirndl“ wieder im Handel
 

Sonderedition „Woman Dirndl“ wieder im Handel

Woman
Woman Dirndl ist seit dem 23. August im Handel und kostet 4,90 Euro.
Woman Dirndl ist seit dem 23. August im Handel und kostet 4,90 Euro.

Auch heuer gibt es wieder die „Woman-Dirndl“-Ausgabe mit allen Themen rund um Brauchtum, Tracht und heimische Köstlichkeiten.

Im Fokus der Ausgabe von Woman-Dirndl sind dieses Mal verborgene Schätze und Traditionen aus Österreichs Regionen, ländliche Gepflogenheiten, Handwerksbetriebe, Hausmannskost, vielfältige Erlebniswanderwege und Trachten-Trends. Neben einer Reportage über die Wiener City-Bauern hat die Redaktion einen Schuhplattel-Crashkurs absolviert und zeigt, wie man Dirndln diese Saison mit Vintage-Schätzen und modernen Elementen wie Tüchern und Hüten ein Style-Upgrade verpasst, zünftige Flechtfrisuren zaubert und mit Zirbenholz Akzente setzt.

Euke Frank, Chefredakteurin & Herausgeberin Woman: „In guter Tradition haben wir auch heuer Wunderschönes, Witziges und Wertvolles zu Brauchtum und ländlichen Gepflogenheiten zusammengestellt. Wir wollen Altes und Bewährtes wieder ans Licht holen, versorgen die Leserinnen mit kulinarischen Köstlichkeiten, inspirierenden Wander-Ideen und Kirtags-Terminen in ganz Österreich – und natürlich kommen bei Woman Dirndl auch Mode und Beauty nicht zu kurz. Die kommende Ausgabe, ab 23. August am Kiosk, präsentiert alles, was der heurige Dirndl-Herbst zu bieten hat.“

„Trend zur Tracht geht weiter“

Siglinde Purrer, Managing Director Woman: „Der Trend zur Tracht geht weiter, und Woman setzt mit Woman Dirndl bereits seit Jahren auf dieses Mode- und Lifestyle-Thema, welches immer jünger und urbaner wird. Wir freuen uns, als größtes Frauenmedium des Landes mit diesem wunderbaren Magazin einen Beitrag zum Hochhalten von Tradition und Brauchtum leisten zu können.“

Woman Dirndl ist ab 23. August im Handel und kostet 4,90 Euro.

stats