Sommergespräche: Puls 4 und Puls 24 fragen na...
 
Sommergespräche

Puls 4 und Puls 24 fragen nach Wegen aus der Krise

Chris Glanzl
Infochefin Corinna Milborn führt mit fünf Parteivorsitzenden ab 15. Juni "Sommergespräche" in Zeiten der größten gesellschaftlichen Umwälzungen der Nachkriegszeit.
Infochefin Corinna Milborn führt mit fünf Parteivorsitzenden ab 15. Juni "Sommergespräche" in Zeiten der größten gesellschaftlichen Umwälzungen der Nachkriegszeit.

Die Gesundheitskrise scheint vorerst abgewendet, aber die Wirtschaftskrise steht bevor. Welche Wege führen in eine gute Zukunft? Welche Maßnahmen müssen jetzt gesetzt werden, um die Zukunft der Österreicher zu sichern? Welche Vision eines 'Österreichs nach Corona' haben die Parteichefs?

Am 15. Juni befragt Corinna Milborn dazu zunächst um 20:15 Uhr Pamela Rendi-Wagner und um 21:05 Norbert Hofer. Eine Woche später diskutiert die Puls 4 und Puls 24 Infochefin Werner Kogler (20:15 Uhr) und Beate Meinl-Reisinger (21:05 Uhr). Den Abschluss der Veranstaltungsreihe bildet das "Sommergespräch" mit Sebastian Kurz am 29. Juni um 20:15 Uhr. Die Gespräche sind live im TV, in der kostenlosen Zappn App und auf puls24.at zu verfolgen.

Direkt nach den "Sommergesprächen" jeweils um 22:15 Uhr ergründet Matthias Strolz in einer neuen Folge von "Strolz trifft" auf Puls 4 den Traumberuf "Schauspieler". Dabei trifft er Akteure an verschiedenen Punkten ihrer Karriere und erforscht, was die Leidenschaft "Schauspielerei" ausmacht.
stats