SMS löst Paging-System ab
 

SMS löst Paging-System ab

Die mobilkom austria dreht am 30. September das, seit 1974 bestehende Paging-System ab und ersetzt den Dienst durch SMS-Services.

Am 30. September beendet die mobilkom austria die seit 1974 währende Pager-Ära und ersetzt sie durch SMS-Services. Der Mangel an Ersatzteilen veranlaßt das Telekom-Unternehmen zur Einstellung des Paging-Systems. Die mobilkom austria versucht Paging-Kunden wie etwa Feuerwehren und Rettungorganisationen die derzeit noch über rund 15.000 Paging-Anschlüsse verfügen zum Umstieg auf SMS-Services zu bewegen.



Ab dem dritten Quartal 2002 ersetzt die mobilkom austria das Paging-System durch A1 SMS Pro, einer Gruppen-SMS-Kommunikationslösung. Diese Lösung ermöglicht die Alarmierung und Benachrichtigung mehrerer Personen – laut mobilkom bis zu tausend Menschen zeitgleich – gleichzeitig via SMS über Web-Oberfläche oder Handy. Als Alternative dazu fungiert A1 Network mit der Kommunikationslösung A1 Group Call, die einem Anrufer die synchrone Kommunikation mit einem Team von bis zu acht Teilnehmer ermöglicht.



(tl)

stats