SMS-Flatrate auf uboot.com
 

SMS-Flatrate auf uboot.com

Mit SMS-Flatrate-Angeboten will ucp den uboot.com-Usern das bevorstehende Ende der Free-SMS-Ära erträglicher machen.

Premium-Dienste wie "club uboot", "uboot plus" oder die "uboot cash card" sollen der uboot.community den Umstieg auf Bezahl-Dienste erleichtern und den Abschied von der Free-SMS-Ära einläuten. "club uboot" und "uboot plus" sollen als Flatrate-SMS-Dienste im Markt etabliert werden.



Das "club uboot"-Angebot beinhaltet ein SMS-Volumen pro Clubmitglied von 200 Kurzmitteilungen. Darin inkludiert sind auch 300 Zeichen lange SMS. VIP-SMS, eine SMS-Kalender sowie Community-Funktionen wie etwa spezielle Nickpage- und Suchfunktionen ergänzen das Produkt-Angebot. In "uboot plus" ist die Zahl der SMS auf 100 pro Monat limitiert. 300-Zeichen-Kurzmitteilungen und VIP-SMS inklusive. Zur Bezahlung hat Betreiber ucp die uboot cash card entwickelt. Diese baut auf dem Wertkarten-System von Prepaid-Handies auf. Die uboot.com-Nutzer können die webbasierende uboot cash card mittels unterschiedlicher Bezahlmöglichkeiten vorab aufladen und später einzelne Kurzmitteilungen, Handy-Logos, Klingeltöne und andere uboot.com-Services damit bezahlen.



(tl)
Themen
Uboot Ucp
stats