Sky startet eigenes Angebot in der Schweiz
 

Sky startet eigenes Angebot in der Schweiz

sky
Auch in der Schweiz kann man nun die deutsche Bundesliga auf Sky verfolgen
Auch in der Schweiz kann man nun die deutsche Bundesliga auf Sky verfolgen

Ab 17. August ist das komplette Sky Sportangebot erstmals auch in der Schweiz verfügbar.

Gute Nachrichten für Schweizer Sportfans: Ab 17. August kann man auch im deutschsprachigen Teil des Alpenlandes das komplette Sportangebot von Sky verfolgen. Dann lassen sich mit dem eigenen Sky Angebot alle Sportarten, für die Sky auch die Rechte in Deutschland und Österreich hält wie z.B. die Deutsche Bundesliga, UEFA Champions League, österreichische Bundesliga, Erste Bank Eishockey Liga, Handball, Tennis, Formel 1 und Golf, auch in der Schweiz streamen. Möglich soll dies über Web (mit PC & Mac) und iOS-&-Android-App für Smartphones und Tablets (inklusive AirPlay & Chromecast) sein. In den kommenden Monaten wird es auch eine App für Smart TVs und Apple TV geben, bis Ende des Jahres soll das Sky-Angebot auch auf den TV-Plattformen von Sunrise, Swisscom and UPC implementiert sein. Kostenpunkt für Sky Sport: 19,90 CHF im Monat, Sky-Tagespässe soll es für 9,90 CHF geben. 

Dr. Holger Enßlin, Geschäftsführer Legal, Regulatory und Distribution von Sky Deutschland: „Mit dem Start von Sky Sport in der Schweiz bieten wir unser einzigartiges Sportportfolio auch den Schweizer Sportfans an und erschließen dadurch neue Zielgruppen. Neben Web, Smartphone und Tablet werden wir die App auf zusätzlichen Geräten und Plattformen starten in Kooperation mit verschiedenen Partnern.“ 

[Red.]
stats