Sky ergänzt Snap um Kinderbereich
 

Sky ergänzt Snap um Kinderbereich

#

Redaktionell ausgewählte Kinderprogramme in einer neuen Kategorie jederzeit auf Abruf

Am 27. Februar startet der Abo-TV-Anbieter Sky einen eigenen Kids-Bereich in seiner Online-Videothek Snap, wodurch geeignete Inhalte für den Nachwuchs schneller und einfacher gefunden werden können. Damit haben sowohl Kinder als auch Familien in Österreich und Deutschland zu Hause oder von unterwegs Zugriff auf bereits rund 1.500 Kinder- und Familieninhalte mit Filmen wie „Arielle – Die Meerjungfrau”, „Oben“, „Wo die wilden Kerle wohnen“, Kinderserien wie „Pinocchio“, „Kein Keks für Kobolde“ sowie exklusiven Titeln von Disney wie „Tron – Der Aufstand“, „Die Avengers: Die mächtigsten Helden der Welt“, "Jimmy Cool“, „Die Ideen-Meister“ und „Meister Manny’s Werkzeugkiste“.

Alice Mascia, Vice President Strategy bei Sky Deutschland, erklärt: „Sky und Snap stehen für Unterhaltung für die ganze Familie. Um das noch stärker zu unterstreichen, erweitern wir Snap und bieten neben dem Film- und dem Serien-Bereich speziell für unsere jüngeren Zuschauer eine eigene Kategorie, die wir permanent mit neuen Inhalten ausbauen. Im Kids-Bereich finden Kinder ausschließlich redaktionell ausgewählte Programminhalte, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind - jederzeit werbefrei auf Abruf.“
stats