"Ski Austria Lady" steht im Starthaus
 

"Ski Austria Lady" steht im Starthaus

Ski Austria, die offizielle Zeitschrift des Österreichischen Skiverbandes, bringt mit "Ski Austria Lady" eine neue Sonderausgabe auf den Markt.

Die offizielle Zeitschrift des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV), Ski Austria, bekommt eine kleine Schwester. Am 22. November 2004 erblickt "Ski Austria Lady" mit einer Auflage von 50.000 Stück das Licht der Medienwelt. Das neue Printmedium erscheint künftig zwei Mal jährlich und erreicht alle erwachsenen weiblichen Mitglieder des ÖSV. Derzeit zählt der ÖSV mehr als 36.000 weibliche Mitglieder.



"Ski Austria Lady" schenkt Themen wie Mode, Accessoires, Wellness, Fitness, Körperpflege, Veranstaltungen sowie – bei der Premiere – einem Lady-Skitest besondere Aufmerksamkeit. Für die werbetreibende Wirtschaft, die sich in diesem Umfeld platzieren möchte, ist der Anzeigenschluss für die erste Ausgabe von "Ski Austria Lady" der 2. November 2004.



Für die vierfärbige 1/1-Seite (190 x 245 Millimeter) sind 3.630 Euro (exklusive Werbeabgabe und Mehrwertsteuer) zu berappen. Die Herstellung übernimmt der Verlag Ablinger & Garber. Herausgeber, Verleger und Eigentümer ist die Austria Ski Team HandelsgmbH in Innsbruck. Anzeigenkontakt: Brigitte Purner.



stats