Singende City Lights für „Les Misérables“
 

Singende City Lights für „Les Misérables“

#

Universal Pictures wirbt auf besonderen City Lights der Gewista

Die Musicalverfilmung "Les Misérables", die aktuell in den heimischen Kinos läuft und neben drei Golden Globes auch drei Oscars für sich verbuchen konnte, wird in Wien aktuell mit einer besonderen City Light Kampagne beworben. Mittels Bewegungsmelder werden bei Annäherung von Passanten abwechselnd acht verschiedene Song-Ausschnitte aus dem Film-Soundtrack abgespielt. Laut Barbara Steiner, Marketing Managerin bei Universal Pictures International, will man so die Besonderheit unterstreichen, dass alle Darsteller beim Dreh live gesungen haben.

Andrea Groh, Director of Sales Gewista, erklärt: "Film und Kino ist immer Emotion! Und wenn man das mit einer akustischen Untermalung zu den eindrucksvollen Sujets mit den Hauptdarstellern, zeigt, unterstützt das natürlich gewaltig den 'Show-Effekt'." Die Kampagne läuft eine Woche lang und ist "an fünf ausgewählten Hot Spot-Standorten mit den musikalischen Highlights des Films zu sehen und zu hören", so Groh.

Credits:

Kunde: Universal Pictures International Austria;  Marketingleitung: Barbara Steiner; Mediaagentur: Mediaedge:cia; Beratung: Constanze Liebhart, Catarina Antl; Kreativagentur: Screenagers; Art Director: Verena Stummer
stats