Silver Server bei 6net dabei
 

Silver Server bei 6net dabei

Silver Server nimmt am europäischen Pilotprojekt IPv6, dem Nachfolger des derzeit verwendeten Internetübertragungsstandard IPv4, teil.

Der Wiener Internet Access Provider Silver Server beteiligt sich am europaweiten IPv6-Pilotprojekt "6net" und bindet seine User in den auf drei Jahre anberaumten Testbetrieb ein. "6net" ist ein Projekt von Information Service Technologies, dem Technologieförderungsprogramm Europäischen Kommission, mit dem Ziel ein internationales IPv6-Netzwerk aufzubauen und diese Technologie in der Praxis zu testen. IPv6 ist der Nachfolger der derzeit verwendeten Standards für Internetübertragungen Ipv4. Die Umstellung auf den neuen Standard wird nicht zuletzt aufgrund einer Knappheit an verfügbaren, eindeutig identifizierbaren Internet-Adressen nötig.



(tl)

stats