„Silberne Feder“ für Ami Agrolinz Melamine
 

„Silberne Feder“ für Ami Agrolinz Melamine

Der Erdgasveredeler wird für sein Mitarbeitermagazin „Zoom“ ausgezeichnet.

Die alljährlich vom Verband für integrierte Kommunikation (Vikom) und der Industrieellenvereinigung ausgeschriebene „Silberne Feder“ für das beste Mitarbeiter-Printmedium Österreichs ging heuer an die Ami Agrolinz Melamine International GmbH. Die 100-prozentige Tochtergesellschaft der Borealis AG veredelt Erdgas zu hochwertigen Rohstoffen für Landwirtschaft und Industrie und fuhr den ersten Preis mit der Mitarbeiterzeitung

" TARGET="_blank">„Zoom“


ein.



Die mit Mitgliedern der Industrieellenvereinigung und des Vikom besetzte Jury bewertete nach den Kriterien Layout/grafische Gestaltung, journalistische Qualität und Zielgruppenarbeit. Die Mitarbeiterzeitung von Ami überzeugte das Preisgericht letztlich durch Lebendigkeit und Flexibilität, Aktualität und einer guten Mischung aus Information und Unterhaltung rund um und aus dem Unternehmen. Hinter "Zoom" auf Platz zwei in der Kategorie „internes Printmedium“ landete "Netzwerk" der Telekom Austria, vor "Drehpunkt" des Kugellagerherstellers SKF Österreich AG. Den Sieg in der Kategorie „elektronisches Inhouse Medium“ verbuchte die Online-Community von Siemens, „Together“.



(wh)

stats