Siemens relauncht Zukunftsmagazin hi!tech
 

Siemens relauncht Zukunftsmagazin hi!tech

Ein Inhouse-Redaktionsteam zeichnet für die inhaltliche und optische Weiterentwicklung des Kundenmagazines verantwortlich.

Mit der Ausgabe vom April 2002 erscheint hi!tech, das Zukunftsmagazin von Siemens Österreich in neuer Gestaltung. Inhaltlich steht Hi-touch - der Bezug zwischen High-tech, Menschen und Gesellschaft - im Mittelpunkt. Optisch präsentiert sich hi!tech in neuem Format und mit UV-Lack-beschichtetem Cover.
Bereits im Jahr 1996 als Zukunftsmagazin von Siemens Österreich gegründet, ist hi!tech mehr als ein klassisches Kundenmagazin. Seinem ursprünglichen Konzept bleibt hi!tech treu, trägt jedoch der technologischen Weiterentwicklung der letzten Jahre Rechnung.
hi!tech erscheint vier Mal jährlich in einer Auflage von 40.000 Stück und ist am Kiosk erhältlich. Das Magazin wird in house bei Siemens Österreich von einem Redaktionsteam rund um Chefredakteurin Dkfm. Elisabeth Dokaupil realisiert.

(spr)

stats