Siemens bündelt E-Government-Kompetenz
 

Siemens bündelt E-Government-Kompetenz

Siemens bündelt seine weltweite E-Government-Kompetenz bei Siemens Business Services in Wien.

Bei Siemens Business Services in Wien wird ein weltweites Center of Competence für E-Government angesiedelt. Dieses Kompetenzzentrum bündelt die weltweite Erfahrung des Unternehmens im Bereich E-Government und stellt das Know-how für Projekte auf der ganzen Welt zur Verfügung. Derzeit wwerden die Anforderungen der EU-Beitrittskandidation erhoben und ein EU-Angebot für E-Government erarbeitet.



International erzielt Siemens Business Services mit E-Government einen Umsatz von 440 Millionen Euro. Etwa 50 Prozent davon werden in den fünf Ländern Belgien, Deutschland, Großbritannien, Italien und Österreich erzielt. Der restliche Umsatz stammt aus über 15 weiteren, zumeist europäischen Staaten.



(tl)

stats