"SheSays" gewinnt den Ö3-Soundcheck
 

"SheSays" gewinnt den Ö3-Soundcheck

EMI-Plattenvertrag nach Ö3-Bandwettbewerb für Wiener Truppe.

Am 13. August hat Hitradio Ö3 zum größten Bandwettbewerbes des Landes aufgerufen. 50 Tage lang konnten Bands aus ganz Österreich ihre Songs einschicken. Insgesamt 596 Einsendungen für den Ö3-Soundcheck 2005 sind bei Ö3 eingegangen. Schließlich wählte eine Jury aus Veranstaltern, Produzenten, Kritikern und Vertretern von Plattenunternehmen 15 Bands aus, die vom 14. bis zum 24. November auf Ö3 vorgestellt wurden. Die Ö3-Hörer, die über die Bands abstimmen konnten, entschieden sich schließlich für "SheSays" aus Wien als Gewinner des Ö3 Soundcheck 2005. Zweiter Platz ging an "Leo" aus Graz, auf Platz drei landen "Excuse Me Moses" aus St. Pölten.



Hinter SheSays mit dem Siegertitel "Rosegardens" stehen Gudrun Liemberger (Vocals), Cathi Priemer (Drums/Percussions), Andy Liu (Gitarre) und Valentin Rosegger (Bass). Lohn des Erfolges ist ein Plattenvertrag mit EMI Austri. Am 16. Dezember wird die Single "Rosegardens" veröffentlicht.

(as)

stats