SevenOne Media Austria etabliert Digital-TV D...
 

SevenOne Media Austria etabliert Digital-TV Development-Leiter

Die neue Stabstelle für Digital-TV Development ist beim TV-Werbezeitenvermarktungsunternehmen bei der Geschäftsführung angesiedelt.

Dr. Michael Stix ist bei der SevenOne Media Austria ab sofort für den strategischen Ausbau der technischen Reichweite für die von SevenOne Media Austria vermarkteten Sender ProSieben Austria, Sat.1 Österreich und Kabel 1 Austria im digitalen Segment verantwortlich. Für den Ausbau der technischen Reichweite in der digitalen Zukunft setzt die SevenOne Media Austria auf Programmfenster in Österreich, auf ein eigenständiges Österreich-Marketing und auf Kooperationen mit Herstellern und Handel von digitalen Satelliten-Receivern.

Die neue Stabstelle für Digital-TV Development ist bei der Geschäftsführung angesiedelt.

Stix war zuletzt als Projektmanager für den Start einer interaktiven TV-Show bei einem internationalen Wettanbieter tätig. Davor war er als Mitglied des Komitees zur Bewerbung Salzburgs für die olympischen Winterspiele 2010 unter anderem für die internationale Kommunikation zuständig. Sein Doktorat im Bereich Medienrecht legte er 2003 erfolgreich an der juristischen Fakultät der Universität Salzburg ab. 2002 wurde ihm von der Universität in St. Gallen den MBA für Medien- und Kommunikationswissenschaften verliehen. Im Jahr zuvor erhielt Michael Stix im Post-Graduate Studium den Master of Business Law an der Management and Business School in Salzburg.

(max)

stats