September Gama: Kulinarik und Mode on top
 

September Gama: Kulinarik und Mode on top

Gama September 2002: McDonald’s siegt am Plakat, Hennes & Mauritz am City Light.

Mit dem riesigen BicMac-Sujet wurde McDonald’s klar vor Hennes & Mauritz und dem Millionärssujet von Lotto zum Sieger der Gewista Außenwerbe Media Analyse (Gama) für den Monat September 2002 gekürt. McDonald’s erreicht einen Recall von 62 Prozent und einen Impactwert von 35 Prozent. Auf Platz zwei liegt mit einem Recall von 42 Prozent und 19 Prozent Impact Hennes & Mauritz. Die Lotto-Sujets, die zeigen, wie aus einem Maroniverkäufer ein Millionär werden kann, sichern sich mit 40 Prozent Recall und 22 Prozent Impact Platz drei.

Am City Light hat im September Hennes & Mauritz die Nase vorn. Mit 48 Prozent Recall und 23 Prozent Impact liegt H&M knapp vor Benetton (48 Prozent Recall, 20 Prozent Impact) und UPC Telekabel (39 Prozent Recall, 17 Prozent Impact).

Die Gama testet monatlich alle nationalen und wichtigen regionalen Plakat-Kampagnen ab. Außerdem werden auch City Light, Verkehrsmittelwerbung, U-Bahnwerbung und Infoscreen erhoben. (juju)

stats